Loading...

YOGA und ich


     
Ich liebe es, Yoga zu unterrichten    
Yoga ist für mich Ausdruck von Liebe und Schönheit zum Leben und zu sich selbst.
Behutsam möchte ich meine Schüler an die Hand nehmen, ihnen Zeit und Ruhe schenken, um den Weg zu ebnen zu sich, zum Körper und zur eigenen Kraft zu finden. Ich bin besonders inspiriert von weichen, fließenden Yogastilen, wie wir es im TriYoga von Kali Ray - im ChiYoga von Lucia Nirmala Schmidt oder auch im Prana Flow Yoga von Shiva Rea finden. 
Sie alle vereinen eine gesunde Mischung zwischen Ost und West – zwischen Himmel und Erde – das Gleichgewicht von Körper, Kraft, Atmung, Konzentration und Entspannung,  die klare Struktur im Aufbau , die wunderschönen Flow´s, die weichen wellenförmigen Bewegungen, das Einbeziehen der Yogaphilosophie und der feinstofflichen Anatomie  und das gesamtheitliche Konzept „Körper-Geist-Seele“ .
 
Dein LIEBLINGSPLATZ, wo Du Dich am wohlsten fühlst, sollte DEIN KÖRPER sein, denn er ist der wertvollste Freund, der Dich Dein ganzes Leben lang begleitet und immer für Dich da ist.
Yoga - Atem - Achtsamkeit - sind mögliche Wege zu diesem LIEBLINGSPLATZ  zu finden.
 
 
   Stundenbilder/Kurse/Angebot
 
* Chi Yoga
Bei Chi Yoga handelt es sich um einen fließenden Hatha Yoga, der den traditionellen indischen Yoga in die heutige Zeit transferiert.ChiYoga ist Meditation in Bewegung. Es werden geistige Konzentration, Atmung und anmutige Körperbewegungen miteinander verbunden.
Ein grundlegendes Element sind die sogenannten Flows – fließende Bewegungsabläufe, bei denen eine Übung in die andere fließt – jeweils mit der Ein- bzw. Ausatmung. Es ist also der Wechsel zwischen Kraft oder Dynamik und Ruhe – immer begleitet durch eine bewusste Atmung. 
*TriYoga® Basic/Level 1  
TriYoga nach Kali Ray basiert auf Hatha Yoga
und ist fließend sanft und meditativ. Tri bedeutet - Dreieinheit - die Verbindung von Asanas (Körperhaltungen) Pranayama (Atemführung) und Mudras (Handgesten) Schritt für Schritt werden Asanas, Mudras und Bewegungsabläufe erlernt, mit dem Atem verbunden und dann beständig wiederholt. Der Atem kommt in Wellen - das Meer bewegt sich in Wellen - im Tri Yoga fließt der Körper anmutig mit wellenförmigen Bewegungen von Haltung zu Haltung. Es ist äußerst genussvoll, mit diesen organischen Bewegungen vollkommen leistungsfrei ein komplettes, sanftes aber auch kraftvolles Ganzkörpertraining für sich zu erleben. Regelmäßiges Üben wirkt sich buchstäblich von Kopf bis Fuss und gleichzeitig auch nach Innen aus. Beweglichkeit, Kraft, Entspannung, sowie innere Ruhe und ein positveres Lebensgefühl stellen sich immer mehr ein.
*Chi Yoga Dance ist eine Interpretation jahrtausendealter Bewegungsmeditationen, wobei Elemente aus Tanz, Yoga, Tai Chi und Qi Gong zu einer anmutigen Choreographie zusammenfließen. Diese Mischung löst Energieblockaden, dehnt verspannte Muskeln und ist gleichzeitig ein schweißtreibendes Workout, bei dem absolute Körperspannung und Balance gefordert sind.
*YinYoga ist eine meditative, sanfte und passive Achtsamtkeitspraxis, bei der YogaDehnhaltungen mit  längerer Haltezeit einen sehr wirkungsvollen Effekt, gerade auf die tiefergelegenen Muskel- und Gewebsschichten erzielen. "Loslassen" ist das Zauberwort, die Grenzen und Einzigartigkeit des eigenen Körpers respektieren und dem Körper Zeit geben sich zu öffnen. Dadurch wird die natürliche Bewegungsfreiheit optimiert und der Energiefluss im Körper gefördert.
*TaiJiTanz der 5 Elemente
Mit spielerischer Leichtigkeit die Freude am Tai Ji entdecken! Der Tanz der 5 Elemente „Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser „ von Tai Ji Meister „Chungliang Al Huang“ ist eine einfache, Tai Ji-inspirierte Bewegungsabfolge. Die langsame, weiche und meditative Ausführung ermöglicht, das Auge nach Innen und auf die Atmung zu lenken. Die Anweisungen zu den Übungen erfolgen in Bildern, die die Fantasie anregen und alle Sinne aktivieren.
*Yoga und die Faszien
Yoga ist ideal um die Faszien geschmeidig und jung zu halten. Genussvoll und individuell wird der Körper in viele verschieden Winkel geschickt und gedehnt. Sowohl mit längeren Dehnhaltungen als auch mit fliessenden Bewegungen. Ausserdem mit dynamischen Schwingen und Federn werden die Faszien unterschiedlich angesprochen, stimuliert und befeuchtet. 
*Entspannungsstunden
Öffnen – spüren - loslassen - hier fließen aus verschiedenen Entspannungsbereichen mehrere Elemente zusammen - wie z.B. QiGong, TaiJi, Mudra-Flow´s, Körperreisen, meditative Reisen....
 *PersonalYoga - Yoga Therapie
in Einzelarbeit nach Deinen Bedürfnissen

 
 
 


Man lernt nie aus ......
Seit 1988 unterrichte ich - seitdem habe ich mich mit Wissensdurst und Bewegungsfreude ständig auf verschiedensten Ebenen im Fitness, Tanz, Yoga und Entspannung fortgebildet.


Meine Motto: "Lehrer zu sein - bedeutet - immer Schüler zu bleiben"

Ein paar Stationen meiner Aus- und Weiterbildungen
1991 Übungsleiter A-Lizenz "Gymnastik und Tanz bei Landessportverband Baden Württemberg
1995 Grundausbildung P-Lizenz "Prävention (Wirbelsäulengymnastik) beim Schwäbischen
Turnerbund
1996 Aerobic-Instructor B-Lizenz beim Deutschen Turnerbund
1999 Spinning Instructor bei Schwinn
2005 Chi Yoga Dance - "Body-Mind-Spirit Health Concepts"
2006 ChiYoga Basic   "Body-Mind-Spirit Health Concepts"-Lucia Nirmala Schmidt
2009 ChiYoga Level 1 "Body-Mind-Spirit Health Concepts" -Lucia Nirmala Schmidt
2011 ChiYoga Im Fluss der Jahreszeiten "Lucia Nirmala Schmidt" -  
2011 Tri Yoga Seminar mit Kali Ray  
2012  TriYoga
® Basic Teacher
2012  Yoga Anatomie mit Christiane Wolff
2012  Hatha-Yogalehrerin nach dem Yoga Alliance  200 Standard  RYS Registered Yoga School
2012  Methodik SLH - Systeme des Lebens heilen - Phase I -

2013/2014/2015 TriYoga Workshop mit Kali Ray  
2016 YIN YOGA mit Helga Baumgartner
2016 Yoga Atem Massage - Yogatherapie mit Julia Frank









 


JADEWA
LOVE